Link verschicken   Drucken
 

Sprachförderung

Als zentrales Mittel für Menschen, Beziehungen zu ihrer Umwelt aufzubauen, ist der Erwerb der Sprache unumgänglich.

Dies gilt im Besonderen für Kinder mit Migrationhintergrund, die häufig die deutsche Sprache nicht vollständig beherrschen. Hier bieten wir Lernhilfe durch praktisches Tun.

In verschiedenen Angeboten lernen die Kinder Begriffe des täglichen Lebens kennen und verinnerlichen.

Die Sprachfreude der Kinder wird weiterhin gefördert durch Kreis-  Finger- und Rollenspiele, hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Gespräche, Singen, Geschichten lesen und Bilderbücher schauen.