Link verschicken   Drucken
 

Wir über uns

Der Kindergarten „St. Maria“  feierte im Mai 2011 sein 100-jähriges Bestehen mit einem großen Fest.

Betreut wurden die ersten Kindergartenkinder in Ellar in den Räumen des Lehrers im Schulhaus, ab dem 18.06.1911 von der Ordensschwester M. Gisbertina (Arme Dienstmägde Jesu Christi).

Der heutige Kindergarten „St. Maria“ wurde 1961 erbaut und liegt in unmittelbarer Nähe von Kirche und Burg. Träger unserer Einrichtung ist die Katholische Pfarrgemeinde St. Maximinus in Waldbrunn-Ellar.

Der Kindergarten besteht aus zwei Gruppen, der „Blumenwiese“ und der „Bärenhöhle“, in denen bis zu 50 Kinder im Alter von 2 1/2 bis 6 Jahren unterschiedlicher Nationalitäten und Religionen betreut werden.

 

Im März 2014 wurden die neuen Räume im Dachgeschoss offiziell in einer kleinen Feierstunde eingesegnet.

 

Seit 2012 sind wir als Ausbildungseinrichtung anerkannt.      

 

 

 


Entdecke ein Kind!
Wie es lacht und wie es weint.
Wie es zeigt und wie es fragt.
Hilf ihm, hineinzuwachsen
in die viel zu großen Kleider
der Erwachsenen.
Bau ihm ein Tor
aus Vertrauen und Liebe,
wenn es hinausgeht
in die Welt der ungewohnten Freiheit.

Gerhard Eberts